Aufgabe des Multi Capture Systems ist es eine einfache Möglichkeit zu bieten um eine oder mehrere (bis zu 6) Video- und Audioströme gleichzeitig aufzunehmen, zu sichten, auszugeben und auch zu bearbeiten.

Um dem Anwender eine schnelle und einfache Bearbeitung zu ermöglichen, wurde die Oberfläche von Multi Capture in 3 Bereiche unterteilt:
multi capture

Der Anwender findet auf der Oberfläche klassische Symbole, die bereits aus der Video- und PC Welt bekannt sind. Diese ermöglichen den schnellen Einstieg in die Softwareanwendung.

Aufnahme
Man kann gleichzeitig verschiedene Formate aufzeichnen, z. B. zwei Kameras und den Desktop des Dozenten. Der Wireless Presenter, mit dem die PowerPoint Dateien des Dozenten gesteuert werden, kann gleichzeitig die Marker bzw. Kapitel bei der Aufnahme setzen (Metadaten als XML-Datei von Multi Capture V4).

gleichzeitige Aufnahme von 1-6 analogen Videoquellen, DV-HDTV Camcorder über USB oder FW
gleichzeitige Aufnahme von 1-6 USB-Quellen, LAN-Cam und Industriekameras
gleichzeitige Aufnahme von 1-6 HDMI-Port für Camcorder oder PC-Desktop, AIRPLAY und Tablet **
gleichzeitige Aufhahme von 1-6 steuerbaren Axis Lan-Kameras HD und HDTV mit Audio**
gleichzeitige Aufnahme von SDI und HDSDI Quellen **
Desktop Aufnahme (PowerPoint) von verschiedenen Formaten mit Bildschirmkonverter. Somit kann man in Echtzeit den VGA, DVI, HDMI- Ausgang eines Notebooks oder PCs abgreifen und diesen Datenstrom als zusätzliche Quelle mit aufzeichnen. Der Vorteil besteht darin, dass man keine Software auf dem PC oder Notebook installieren muss und das dieses System unabhängig vom Inhalt, Auflösung und von dem Betriebssystem arbeitet.
Audioaufnahme über Videoquelle oder Audio IN, Soundkarte (2 bis 12 Kanal)
Aufnahmedatei und Verwaltung
Aufzeichnung in AVI, Mpeg-TS und H.264
Multi Capture V4 kann auch komprimiert aufzeichnen
je Quelle ein Datenstrom
Automatisch abgelegt in den Projektordner und bei der Server Version bezogen auf den Dozenten. Dozent\Projekt\Aufnahme-Name
Textanbindung und Datenimport auf den TC
Projektverwaltung mit Markerverwaltung (Kapitelverwaltung) als XML-Datei
Speichern der Daten
Lokales speichern der Video-Audio-Meta Daten auf die internen Festplatten
Lokales speichern der Daten auf externe, passwordgesicherte 2,5Zoll Festplatten.
- Der Anwender kann die Aufzeichnungen gleich mitnehmen und auf seinem PC sichten ( mit fast jedem Video Player lesbar) ohne den Aufzeichnungsarbeitsplatz zu belegen.
- Das System ist portabel und Passwordgeschützt.
- Multi Capture V4 speichert alle Video-Audio-Meta-Daten mit der Transkription-, Marker- Texte mit TC auf die Festplatte des Anwenders.
- Die Video-Audio-Meta-Daten sind bei einer Besprechung leicht mitzubringen.
Speichern der Daten auf ein Konto des Anwenders auf einem im internene Netz abgetrennten Server.
- Verwaltung von UserName und Passwort, dem Anwender steht nur sein Bereich zur Verfügung.
- Multi Capture V4 speichert alle Video-Audio-Meta-Daten mit der Transkription-, Marker- Texte mit TC auf das Konto des Anwenders.
- leichte Verwealtung mit der Multi Capture V4 Server Lizenz
- Passwordgeschützt
- Jeder Anwender kann NUR seine Aufnahmen - Verwalten / Sichten / Löschen
- Der / die Leiter können die Aufnahmen sichten und Marker oder Bereiche mit Kommentaren hinterlegen.
- Die Video / Audio / Marker sind bei der Supervision sofort verfügbar ( Leiter ).
Speichern der Daten auf ein Konto des Anwenders auf einen Windows / Linux Server vom IT-Zentrum
- Server mit AD Verwaltung über die Konten der IT
- Passwordgeschützt
- Multi Capture V4 speichert alle Video-Audio-Meta-Daten mit der Transkription-, Marker- Texte mit TC auf das Konto des Anwenders
- Jeder Anwender kann NUR seine Aufnahmen - Verwalten / Sichten / Löschen
- Der / die Leiter können die Aufnahmen sichten und Marker oder Bereiche mit Kommentaren hinterlegen.
- Die Video / Audio / Marker sind bei der Supervision sofort verfügbar. ( Leiter )
Optional können Aktionen freigeschaltet / ausgeschaltet werden:
- Ausgabe und Löschen mit Password
- Ausgabe von Video und Audio Dateien
- Ausgabe von Video und Audio Dateien nur vom Leiter
Nachbearbeitung
Sichten und Nachbearbeitung von bis zu 1 - 6 Videos mit Ton
Marker Überischt
Indexliste mit Sprungfunktion an die Timecodestelle
Mark- in und -out für 99 Bereiche mit Player (Kapitel)
Mark- in und -out für den Vorschnitt
Bereichsverwaltung farblich unterscheidbar
Fotofunktion pro Kanal mit Timecode und Projektname
Ausgabe der Marker als Untertitel, Marker-Textausgabe als Datei
Vollbildausgabe pro Kanal
Textanbindung und Datenimport auf den Timecode
Video- und Tonabschaltung pro Kanal
Projektsicherung als XML-Datei
Transkription mit automatischer Ablage mit TC im Projekt
Ausgabe
In Multi Capture V4 gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Ausgabe, die Ausgabedateien tragen immer den Projektnamen mit Erstellungsdatum.
Video mit Audio in verschiedene Formate
Video mit Audio Übergabe an CD/DVD und TV-USB Player
Audio Ausgabe in verschiedene Formate
Audiokommentar Ausgabe in Wave für Lernvideos und Spracherkennungssoftware
Marker und Texte in .txt und excel Format für statistische Auswertungen
Fotoausgabe
Maskenausgabe und Downmix (ähnlich dem Bild in Bild) in verschiedene Größen und Zusammenstellungen
( z. B. 1280x720 Pixel oder 1920x1080 Pixel )
Optional: Ausgabe an ein Server Content Management System
Ausgabe für iPad und Android Pad